Wenn der Spreewald den Atem anhält...

...schaffen Traditionen Nähe

 

Sorbische/wendische Bräuche und ländliche Traditionen - bei der zauberhaften Spreewaldweihnacht, während der Winterkahnfahrt „Es war einmal im Spreewald“ oder bei einem Besuch im Spreewald-Museum dem Spreewald ganz nah sein.


Spreewald-Museum im Torhaus

 
 

Das Museum im Torhaus in der Lübbenauer Altstadt lädt den Besucher ein, den Spreewald seit dem 19. Jahrhundert und die Vielfalt seiner Handwerkstraditionen und typischen Gewerke zu entdecken, genauso wie die originale Spreewaldbahn.

Das Handgemachte und die lange Handwerkstradition im Spreewald stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Das Museumskaufhaus im Spreewald-Museum empfängt den Gast mitten im geschäftigen Treiben einer blühenden Handwerksstadt.


Veranstaltungen & Sonderausstellungen

 
 

Sekt und Musik an der Spreewaldbahn und kleines Silvesterkonzert
Sa, 31.12.2017, 11 – 14 Uhr

Lassen Sie das Jahr kunstvoll ausklingen und stoßen Sie mit uns an! Frank Widzgowski und Antje Neumann bringen das Spreewald-Museum an diesem letzten Tag des Jahres mit Gitarrenklängen und Gesang von Jazz-Latin und bis Popmusik zum Swingen. Greifen Sie sich ein Glas Sekt und verabschieden Sie bei einem Bummel durch die Ausstellungen das alte Jahr.


Kontakt & Öffnungszeiten

 
 

Tel. 03542 2472
 http://www.museum-osl.de
 Topfmarkt 12, 03222 Lübbenau/Spreewald

Di. bis So.: 10 bis 18 Uhr (Oktober)
Di. bis So.: 12 bis 16 Uhr (November bis März)
24.12. geschlossen
31.12.: 11 bis 14 Uhr - Silvesterkonzert

 

 

Spreewaldweihnacht - zwei Märkte, eine Kahnfahrt

 


 03542 2225
 http://www.spreewaldweihnacht.de
Großer Hafen Lübbenau

Von der Hafenweihnacht am Großen Spreewaldhafen mit Räucherfisch, Weihnachtsplinsen, Grog und Glühwein führt Sie die winterliche Kahnfahrt, begleitet von manch fröhlich erzählendem Wichtel, direkt in das Freilandmuseum Lehde. Lassen Sie sich hier von »Weihnachten wie’s früher war« verzaubern! Blicken Sie in erleuchtete Stuben, schlendern Sie über den weihnachtlichen Handwerkermarkt und lassen Sie sich von Bescherkind und Rumpodich beschenken. Zurück geht es mit dem Kahn oder einer Fackelwanderung.

Termine:
Samstag und Sonntag 2.12. / 3.12. und 9.12. / 10.12.
Start:Kahnfahrten im Pendelverkehr ab 10.30 Uhr vom Großen Spreewaldhafen Lübbenau in das Freilandmuseum Lehde.
Letzte Abfahrt Großer Spreewaldhafen 15 Uhr
Letzte Rückfahrt ab Freilandmuseum Lehde 17 Uhr

Preis:
Vorverkauf Kombiticket (Kahnfahrten inkl. Eintritt Freilandmuseum) Erwachsene 13,00 €
Kinder 7,00 €, Familienkarte 30,00 €
Tageskasse Kombiticket (Kahnfahrten inkl. Eintritt Freilandmuseum) Erwachsene 15,00 €
Kinder 8,00 €, Familienkarte 35,00 €
Eintritt nur „Weihnachten wie’s früher war“ im Freilandmuseum Lehde: Erwachsene 6,00 €
Kinder 1,00 €, Familienkarte 12,00 €

 

 

Warm anziehen ... Mußezeit anno 1850

 


 03542 2472
 http://www.spreewaldmuseum@museum-osl.de
Freilandmuseum Lehde

Ein Wintertag im Spreewald erscheint uns heute als Idylle pur. Anno 1850 war die Mußezeit nach getaner Arbeit jedoch schwer erkämpft. Wie lebte es sich im großen Wohnstallhaus in der kalten Jahreszeit und wie brachte geselliges Leben Licht und Wärme in die dunkle Stube? Erleben Sie einen winterlichen Nachmittag auf dem Land anno 1850 mit Muggefug, Kuchen und einem Rundgang über den Bauernhof mit all den typischen Winterarbeiten jener Zeit.

Termine:
Samstag 11.11. / 10.02.
Start:14 Uhr am Freilandmuseum Lehde, 13 Uhr Start Winterkahnfahrt ab Großer Spreewaldhafen Lübbenau bis Freilandmuseum Lehde, Rückweg zu Fuß über den Wanderweg Dauer
Dauer: ca. 1,5 Stunden (ohne Kahnfahrt)
Preis: 10,00 € p.P. (inkl. Kaffee und Kuchen, Ermäßigt 8,50 € p.P. (inkl. Kaffee und Kuchen), 12,00 € p.P. Winterkahnfahrt (inkl. Glühwein und Decke)
Mindestteilnehmerzahl: keine, offenes Angebot / Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen 

 

 

Frau Bürgermeisterin geht shoppen

 


 03542 2472
 http://www.spreewaldmuseum@museum-osl.de
Spreewaldmuseum Lübbenau

Die resolute Bürgermeistergattin Lehmann geht „shoppen“ und nimmt Sie mit auf einen unterhaltsamen Rundgang durch das Museum mit all den historischen Geschäften und Werkstätten „ihrer“ Spreewaldstadt! Natürlich nimmt sich Frau Bürgermeisterin das Recht, auch nach Ladenschluss in die Geschäfte zu spazieren, in Schubladen zu kramen und die feinsten Waren hervorzuholen. Dabei hat Sie allerlei Klatsch aus der Spreewaldstadt zu berichten. Begleiten Sie sie bei ihrem Rundgang – sie hat gewiss nichts dagegen.

Termine:
Mittwoch 6.12. / 3.01. / 7.02. / 7.03.
Start:16 Uhr an der Museumkasse Spreewald-Museum
Preis: Museumseintritt 7,00 € p. P. (inkl. Gurke und Getränk)
ermäßigt 5,50 € p. P. (inkl. Gurke und Getränk)

 

 

Sonderausstellung Winter 2017/ 2018

 


 03542 2472
 http://www.spreewaldmuseum@museum-osl.de
Spreewaldmuseum Lübbenau

Akt und Landschaft – Fotografien von Klaus Ender Sonderausstellung im Spreewald-Museum Lübbenau
Im Jahr 1975 organisierte Klaus Ender die von mehr als einhunderttausend DDR-Bürgern besuchte Ausstellung "Akt & Landschaft". Sie machte die Aktfotografie in der DDR salonfähig und fand international Beachtung. Gut 160 seiner Arbeiten sind nun im Lübbenauer Spreewald-Museum zu sehen. Entdecken Sie Aufnahmen aus dieser ersten Schau anspruchsvoller Nacktaufnahmen sowie spätere Arbeiten aus seinem Schaffen, mit dem Ender ein neues Genre in der Fotografie der DDR etablierte.

Termine:
Freitag 27.10.2017 bis Sonntag 11.02.2018
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 12 Uhr bis 16 Uhr 16 Uhr
Preis: Museumseintritt 5,00 € p. P., Ermäßigt 3,50 € p. P., Familienkarte 10,00 € p.P.

 

 

Stadtfein - Feierabend annp 1900

 


 03542 2472
 http://www.spreewaldmuseum@museum-osl.de
Spreewaldmuseum Lübbenau

Erlebnisprogramm im Spreewald-Museum Lübbenau
Die Läden der Stadt sind geschlossen und der angesagteste Treffpunkt ist das Wirtshaus. Ob große Tanzveranstaltung im Schwarzen Adler, Vereinstreffen im Gasthaus Müller-Jäger oder ein gemütliches Feierabendbier bei Tante Lenchen. Erfahren Sie alles über die Kneipen und Wirtshauskultur Lübbenaus anno 1900. Natürlich wird bei einem Glas Bier oder einer Fassbrause anschließend in der Museumskneipe Skat geklopft oder der Würfelbecher geschüttelt.

Termine:
Samstag  13.01. / 10.03.
Start: 16 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 10,00 € p. P. (inkl. einem Getränk Bier oder Fassbrause), Ermäßigt 8,50 € p. P (inkl. einem Getränk Bier oder Fassbrause)
Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen

 

 

Lübbenauer Weihnachtsmarkt

 


 http://www.spreewaldevent.de
Altstadt Lübbenau und Kleiner Hafen "Am Spreeschlösschen"

Im Rahmen des Lübbenauer Weihnachtsmarktes werden neben dem Marktplatz, die Spreestraße und der Kleine Hafen „Am Spreeschlösschen“ zum Schauplatz für weihnachtliche Geschichten & Sagen. Kulinarische Köstlichkeiten, traditionelles Handwerk und eine Advents-Theater-Kahnfahrt bereichern das vielseitige Programm. Genießen Sie eingemummelt in warme Decken eine vergnügliche Stunde durch die romantisch beleuchtete Landschaft mit weihnachtlichem Schauspiel & Musikeinlagen rund um den Spreewald.

Termine:
Samstag 16.12 und Sonntag 17.12.
Start: Lübbenauer Weihnachtsmarkt 12 - 18 Uhr, Advents-Theater-Kahnfahrt 15 - 18 Uhr
Preis:Lübbenauer Weihnachtsmarkt: kostenfrei, Advents-Theater-Kahnfahrt: 16,00 € p. P. im VVK, 19,00 € p. P. AK

 

 

 
  • Spreewald-Touristinformation
           Lübbenau e. V., Ehm-Welk-Straße 15
           03222 Lübbenau/ Spreewald
  • +49 (0) 3542 - 88 70 40
  • +49 (0) 3542 - 88 70 429
  • info@luebbenau-spreewald.com
 
  • Montag bis Freiag
    09.30 - 18.00 Uhr
  • Samstag
    09.30 - 16.00 Uhr
  • Sonntag
    10.00 - 16.00 Uhr

 

 
  • 23.08.2017
    Frau Bürgermeisterin geht shoppen - Erlebnisführung a...
  • 26.08.2017
    Spreewälder Lichtnacht - Lehde geht schlafen...
  • 31.08.2017
    Meerrettichabend

 

 

© 2013 - 2017 Spreewald-Touristinformation Lübbenau e. V. Lübbenau/ Spreewald | Impressum