Wenn der Spreewald den Atem anhält...

...schaffen Traditionen Nähe

 

Sorbische/wendische Bräuche und ländliche Traditionen - bei der zauberhaften Spreewaldweihnacht, während der Weihnachtslesung mit den Schlossgeistern oder bei einem Besuch im Spreewald-Museum dem Spreewald ganz nah sein.


Spreewaldmuseum

 
 

Das Museum im Torhaus in der Lübbenauer Altstadt lädt den Besucher ein, den Spreewald seit dem 19. Jahrhundert und die Vielfalt seiner Handwerkstraditionen und typischen Gewerke zu entdecken, genauso wie die originale Spreewaldbahn.

Auch in der Winterzeit lockt das Spreewald-Museum mit vielfältigen und unterhaltsamen Erlebnisprogrammen.


Freilandmuseum

 
 

Das älteste Freilandmuseum Brandenburgs bietet in den Sommermonaten einen lebhaften Einblick in das Leben Spreewälder vor über 100 Jahren.

Im Winter öffnet das Freilandmuseum nur für ganz besondere Stunden seine Pforten. Lassen Sie sich in eine andere Zeit entführen oder handwerklich inspirieren!


Führungen und Stadtführungen

 
 

Lachen, lernen und staunen Sie während unserer Rundgänge durch das winterliche Lübbenau. Mit dem Start ab der Touristinformation (Ehm-Welk-Straße 15) sehen Sie nach zirka 90 abwechslungsreichen Minuten, unsere Stadt sicher mit etwas anderen Augen.


Ostereiermesse

 
 

Die größte Ostereiermesse im Spreewald lädt zum Kaufen, Schauen und selbst Gestalten von traditionellen sorbischen Ostereiern ein. Blicken Sie den Ausstellern über die Schultern, wenn filigrane, kunstvoll gestaltete Eier entstehen. Die Farbenfreude deutscher und sorbischer Ostereierkunst stimmt auf das Osterfest ein.

 

 

 
  • Spreewald-Touristinformation
           Lübbenau e. V., Ehm-Welk-Straße 15
           03222 Lübbenau/ Spreewald
  • +49 (0) 3542 - 88 70 40
  • +49 (0) 3542 - 88 70 429
  • info@luebbenau-spreewald.com
 
  • Montag bis Freiag
    10.00 - 16.00 Uhr
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

 

 

 

 

© 2013 - 2018 Spreewald-Touristinformation Lübbenau e. V. Lübbenau/ Spreewald | ImpressumWebdesign: Mouseevent Brandenburg