...schaffen Traditionen Nähe

Freilandmuseum Lehde

 

Besondere Programme zum Erleben und Mitmachen in der Winterzeit

 

Warm anziehen ... Mußezeit anno 1850

 


 03542 2472
www.spreewaldmuseum@museum-osl.de
Freilandmuseum Lehde

Ein Wintertag im Spreewald erscheint uns heute als Idylle pur. Anno 1850 war die Mußezeit nach getaner Arbeit jedoch schwer erkämpft. Wie lebte es sich im großen Wohnstallhaus in der kalten Jahreszeit und wie brachte geselliges Leben Licht und Wärme in die dunkle Stube? Erleben Sie einen winterlichen Nachmittag auf dem Land anno 1850 mit Muggefug, Kuchen und einem Rundgang über den Bauernhof mit all den typischen Winterarbeiten jener Zeit.

Termine: Sa 10.11. | Sa 09.02.
Start:14 Uhr am Freilandmuseum Lehde, 13 Uhr Start Winterkahnfahrt ab Großer Spreewaldhafen Lübbenau bis Freilandmuseum Lehde, Rückweg zu Fuß über den Wanderweg Dauer
Dauer: ca. 1,5 Stunden (ohne Kahnfahrt)
Preis: 10,00 € p.P. (inkl. Kaffee und Kuchen, Ermäßigt 8,50 € p.P. (inkl. Kaffee und Kuchen), 12,00 € p.P. Winterkahnfahrt (inkl. Glühwein und Decke)
Mindestteilnehmerzahl: keine, offenes Angebot / Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen 

 

 

Aus Weide geflochten - Workshop im Freilandmuseum Lehde

 


 03542 2472
www.spreewaldmuseum@museum-osl.de
Freilandmuseum Lehde

Ob Blumenkörbe für die ersten Frühjahrsblüher, Halterungen für Gartenfackeln oder dekorative Körbchen für drinnen und draußen – Korbflechter Peter Lehmann zeigt Ihnen, wie diese entstehen. Lernen Sie grundlegende Handwerkstechniken des Korbflechtens und den richtigen Umgang mit dem Naturmaterial Weide kennen. Auch Anfänger ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen. Hinweis: Bitte bringen Sie eine eigene Gartenschere und ein Taschenmesser mit.

Termine: Fr 25.01. | Sa 26.01. | Fr 22.02. | Sa 23.02. (Anmeldung erforderlich)
Start:10 Uhr an der Kasse des Freilandmuseums Lehde
Dauer: ca. 5 Stunden (inkl. 1 Std. Mittagspause)
Preis: 25,00 € p.P. (inkl. Museumseintritt)
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen / Maximalteilnehmerzahl: 8 Personen

 

 

Ab in die Obstwiese - Workshop fachgerechter Baumschnitt im Freilandmuseum Lehde

 


 03542 2472
www.spreewaldmuseum@museum-osl.de
Freilandmuseum Lehde

Bevor das Frühjahr beginnt und die Natur wieder zum Leben erwacht ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um Obstbäume und Sträucher zu beschneiden. Welche Zweige sollen ab und welche dürfen bleiben, um im Herbst eine möglichst gute Ernte zu haben? Peter Lehmann zeigt Ihnen auf der Streuobstwiese des Freilandmuseums ganz genau, was Sie beachten müssen.  

Bitte bringen Sie eine eigene Astschere und eine Säge mit.

Termin: Sa 09.03. (Anmeldung erforderlich)
Start:14 Uhr an der Kasse des Freilandmuseums Lehde
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 15,00 € p.P.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen / Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen 

 

 

 
  • Spreewald-Touristinformation
           Lübbenau e. V., Ehm-Welk-Straße 15
           03222 Lübbenau/ Spreewald
  • +49 (0) 3542 - 88 70 40
  • +49 (0) 3542 - 88 70 429
  • info@luebbenau-spreewald.com
 
  • Montag bis Freitag
    10 - 16 Uhr
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

 

 

 

© 2013 - 2018 Spreewald-Touristinformation Lübbenau e. V. Lübbenau/ Spreewald | ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign: Mouseevent Brandenburg