Wenden und Deutsche in den Dörfern zu beiden Seiten der Krummspree

 

Lübbenau/Spreewald • Lesung / Vortrag

Wann

12.04.2018
18:00 Uhr

Wo

Rathaus Lübben
Poststraße 5, 15907 Lübben

Veranstalter

Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur
Sielower Straße 37, 03044 Cottbus
Tel: +49 (0)355792829
E-Mail: post@sorbische-wendische-sprachschule.de
Web: http://www.sorbische-wendische-sprachschule.de/

Kosten

Das Entgeld beträgt 4,50 €.

Barrierefreiheit

Keine Informationen verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter!

Direktbuchung

Keine Informationen verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter!

 

 

Beschreibung

 

Das Geschehen des Landesausbaus an konkreten Beispielen zweier Dörfer, der Niedergang des Bauerntums zwischen dem 15. Jahrhundert bis zum 30-jährigen Krieg sowie die Hintergründe und die Bedeutung des Erlasses des Großen Kurfürsten gegen die wendische Literatur und gegen die wendischen Gottesdienste werden anhand zahlreicher Quellen aus den Kirchenarchiven erläutert. Dieser vielversprechende Vortrag findet am Donnerstag, den 12.04.18, um 18.00 Uhr im Rathaus Lübben statt. Der Referent ist der bekannte Pfarrer Christoph Sehmsdorf, der anhand von Kirchen- und Kartenmaterialien Auskunft gibt.

 

 
  • Spreewald-Touristinformation
           Lübbenau e. V., Ehm-Welk-Straße 15
           03222 Lübbenau/ Spreewald
  • +49 (0) 3542 - 88 70 40
  • +49 (0) 3542 - 88 70 429
  • info@luebbenau-spreewald.com
 
  • Montag bis Freitag
    10 - 18 Uhr
  • Samstag
    10 - 16 Uhr
  • Sonntag
    geschlossen

 

 

 

 

© 2013 - 2018 Spreewald-Touristinformation Lübbenau e. V. Lübbenau/ Spreewald | ImpressumWebdesign: Mouseevent Brandenburg