WasserBauGeschichte. Zur historischen Landschaft der Niederlausitz

 

Lübbenau/Spreewald • Lesung / Vortrag

Wann

10.02.2019
16:00 Uhr

Wo

Spreewald-Museum
Topfmarkt 12, 03222 Lübbenau/Spreewald
Tel: +49 (0)3542-2472
Fax: +49 (0)3542-403425
E-Mail: spreewaldmuseum@museum-osl.de
Web: http://www.museums-entdecker.de

Veranstalter

Spreewald-Museum
Topfmarkt 12, 03222 Lübbenau/Spreewald
Tel: +49 (0)3542-2472
Fax: +49 (0)3542-403425
E-Mail: spreewaldmuseum@museum-osl.de
Web: http://www.museums-entdecker.de

Kosten

Eintritt: 8 €, Anmeldung erbeten

Barrierefreiheit

Keine Informationen verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter!

Direktbuchung

Keine Informationen verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter!

 

 

  • Peitzer Teiche und Jänschwalde  Foto- Gebuhr

Beschreibung

 

Die Geschichte der Niederlausitz ist in hohem Maße eine Geschichte des Umgangs mit dem Element Wasser. Schon der Ursprung des Namens Lausitz (lusici – Sumpfbewohner) deutet eine ursprüngliche Beziehung der hier lebenden Menschen zum Wasser an. Der Wissenschaftler Ralf Gebuhr beleuchtet die historischen Zusammenhänge von Wasserbau und Landschaft im Spreewald, der mit seinen zahlreichen Wasserläufen heute zum einem international bekannten Sinnbild der Niederlausitz geworden ist.

 

 
  • Spreewald-Touristinformation
           Lübbenau e. V., Ehm-Welk-Straße 15
           03222 Lübbenau/ Spreewald
  • +49 (0) 3542 - 88 70 40
  • +49 (0) 3542 - 88 70 429
  • info@luebbenau-spreewald.com
 
  • Montag bis Freitag
    10 - 16 Uhr
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

 

 
  • 22.02.2019
    Aus Weide geflochten – Korbflechten leicht gemacht...
  • 24.02.2019
    Tanz am Sonntag auf Schloss Lübbenau...
  • 28.02.2019
    Swingladen auf Schloss Lübbenau...

 

© 2013 - 2018 Spreewald-Touristinformation Lübbenau e. V. Lübbenau/ Spreewald | ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign: Mouseevent Brandenburg