Pressekontakt

 
 

Daniel Schmidgunst
Ehm-Welk-Str. 15
03222 Lübbenau/Spreewald

   03542 - 8870423
 03542 - 8870429

 schmidgunst@luebbenau-spreewald.com

 

Zwei Dresdnerinnen singen Chansons mitten im Spreewald


Seit vielen Jahren wird im Rahmen der Spreewaldkonzerte die Natur zur einzigartigen Kulisse für Auftritte von Jazz, Klassik- und Tanzensembles. In diesem Jahr gastieren am 14. Juni die beiden Dresdnerinnen Luise Härtwig und Elena Janis alias „Meine Herrn“ an den Ufern der Spree. Mit stilistischer Versiertheit verkörpern sie die Eleganz einer Greta Garbo oder Lotte Lenya und versprühen den musikalischen Geist der 30er Jahre mit Stücken von Brecht und Kreisler bis Tucholsky und Eisler, aber auch viele andere unvergessliche wie auch vergessen geglaubte Texter und Komponisten aus jener Zeit.


weiterlesen...

Programm für das Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest 2018 steht


Die Vorbereitungen für das 47. Spreewald- und Schützenfest in Lübbenau laufen weiterhin auf Hochtouren. Während die Organisatoren mit den beteiligten Teilnehmern gerade die Details für den Kahnkorso untereinander abstimmen, präsentiert sich das Fest im Internet unter www.spreewaldfest.de im völlig neuen Gewand. „Die Seite wurde komplett neu aufgesetzt und kommt nun im frischen, angepassten Layout daher. Übersichtlich für den Nutzer finden sich alle Festbereiche mit Kurzbeschreibung und Karte auf einem Blick. Bei dem Programm fehlen hier und da noch einzelne Punkte, die wir in den kommenden Wochen ergänzen, sobald sie endgültig feststehen.


weiterlesen...

Das Anradeln steht in Lübbenau ganz im Zeichen der Natur


Am Samstag, den 28. April beginnt beim Anradeln in Lübbenau offiziell die Fahrradsaison 2018. Unter dem Motto „Frühling zwischen Fließen, Wald & Wiese“ steht die Tour ganz im Zeichen der Flora und Fauna. Die etwa fünfstündige Rundfahrt startet um 10 Uhr am Spreeweltenbahnhof Lübbenau und führt die Radler in der Obhut eines Naturwächters vom UNESCO-Biosphärenreservat zum Kahnsdorfer See, zur Radduscher Buschmühle, an die Dubkowmühle und nach Boblitz. Dabei entdecken die Teilnehmer nicht nur Singvögel, Kraniche, Störche und Greifvögel, sondern auch viele seltene Pflanzen, die im UNESCO-Biosphärenreservat heimisch sind. Ab dem 02. Mai steht mit der „Lübbenauer Gurkentour“ dann wieder der Klassiker der Spreewälder Radtouren auf dem Ausflugsplan.


weiterlesen...

Erster erfolgreicher Workshop 2018 in der Q-Stadt Lübbenau


Am 14. März organisierte der Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V. einen Zukunfts-Workshop im Lübbenauer Rathaussaal. Die Touristiker haben zu diesem Anlass die Zukunftsinstitut-Workshop GmbH eingeladen, um die Teilnehmer mit innovativen Ideen zur nachhaltigen Entwicklung der touristischen Region vertraut zu machen. Im Zentrum des Workshops stand ein Impulsvortrag von Andreas Steinle, Geschäftsführer des Instituts. „Damit haben wir den ersten großen Schritt für das Q-Jahr 2018 in Lübbenau gemacht.


weiterlesen...

Lübbenau feiert „Start in den Frühling“ 2018


Nachdem sich noch Anfang März Schlittschuhläufer auf der Spree tummelten, kehrt nun langsam der Frühling im Spreewald ein. In Lübbenau ist es guter Brauch, diesen mit einem traditionellen Ritual offiziell zu begrüßen. Am 24. März ist es um 14 Uhr am Großen Hafen wieder so weit, der „Start in den Frühling“ steht an. Der Lübbenauer Spielmannszug wird zur Einstimmung am Großen Hafen laut und fröhlich einlaufen und die Anwesenden in die richtige Frühlingsstimmung bringen.


weiterlesen...

13 Jahre musikalische Vielfalt an den Ufern der Spree


Über 50 Ensembles, Künstler und Sänger haben ihn inzwischen schon erlebt – den von der Natur geschaffenen Konzertsaal Spreewald. Während die Streichquartette, Saxophonisten oder Opernsängerinnen sonst in großen und kleinen Sälen in Europa und der Welt spielen, betreten sie bei ihrem Gastspiel im Spreewald eine Bühne, die ihnen so noch niemand geboten hat. „Das macht die Spreewaldkonzerte nicht nur für unsere Gäste zu einem besonderen Erlebnis, sondern auch für die Künstler selbst, die von der Kulisse jedes Mal beeindruckt sind. Viele Ensembles konnten wir oft nur deswegen gewinnen, weil sie die Location so gereizt hat“, sagt Daniel Schmidgunst, Veranstaltungsmanager vom Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V.


weiterlesen...

Lübbenauer Touristiker starten 2018 als größte deutsche Qualitäts-Gemeinschaft


Das neue Jahr beginnt in Lübbenau gleich mit einem feierlichen Höhepunkt: Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Lübbenau fand die offizielle Verleihung des Gütesiegels „Qualitäts-Stadt“ für weitere drei Jahre statt. Die Ehrung steht sinnbildlich für die erfolgreiche Arbeit, die in der Spreewaldstadt auf verschiedenen Ebenen geleistet wurde. Dazu gehört auch der Tourismus mit seinen zahlreichen Leistungsträgern, Ideengebern und Verantwortlichen, die sich unter dem Dach des Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V. seit vielen Jahren für einen naturverbundenen und zukunftsorientierten Tourismus organisieren.


weiterlesen...

Musikfans sind heiß auf „Hot Chocolate“ und die Hits von ELO Vorverkauf für „Rock in Wotschofska“ 2018 erfolgreich gestartet


Im kommenden Jahr feiert „Rock in Wotschofska“ sein zehnjähriges Jubiläum. Eigens zu diesem Anlass wird es gleich zwei Live-Erlebnisse auf der Erleninsel geben. Der Vorverkauf für die beiden Konzerte am 20. und 21. Juli begann am 6. Dezember. „Das Interesse ist auch in diesem Jahr groß. Von Berlin bis Dresden und von Herzberg bis Frankfurt/Oder sicherten  zahlreiche Musikfans bereits ihre Tickets. Erwartungsgemäß ist die Nachfrage für den Samstag sehr hoch gewesen, so dass bereits am ersten Vorverkaufstag alle Karten für den Samstag ausverkauft waren.


weiterlesen...

Chansons und Operettenklänge an den Ufern der Spree


Der Spreewald als einzigartiger Konzertsaal – das bieten die Spreewaldkonzerte 2018. „Nachdem wir im Rahmen der Spreewaldkonzerte in den letzten Jahren schon Saxophonmusik, Tangotanz im Kerzenschein, Streicher-Ensembles und sogar Filmmusik erlebt haben, gibt es im kommenden Jahr mit Chansons und Operetten wieder etwas Neues für unsere Gäste“, sagt Daniel Schmidgunst, Veranstaltungsmanager des Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V. Beim Alten geblieben ist allerdings die passende Umrahmung für das musikalische Erlebnis:


weiterlesen...

Vorverkauf für „Rock in Wotschofska“ 2018 am 6. Dezember – Die Fans haben die Wahl zum Jubiläum


Im kommenden Jahr feiert „Rock in Wotschofska“ sein zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass wird es gleich zwei Live-Erlebnisse auf der Erleninsel geben. Am 20. und 21. Juli 2018 spielen jeweils zwei Bands – eine neue sowie eine jener Bands aus zehn Jahren „Rock in Wotschofska“, welche die Zuschauer am besten fanden. „Auf unserer Website www.rock-in-wotschofska.de können die Fans unter allen Bands der letzten zehn Jahre bis zum 12. November abstimmen und entscheiden...


weiterlesen...

Lübbenauer Tourististiker stellen Erlebnisangebote für den Winter vor


Der Herbst hält Einzug, da sind die Planungen der Lübbenauer Touristiker für den Winter schon längst in vollem Gange. Dabei setzen sie auf eine bewährte Winterkampagne, die im letzten Jahr von der Lübbenauer Stadtmarketingrunde konzipiert und erfolgreich auf den Weg gebracht wurde. Die Angebotsvielfalt steht unter dem kommunikativen Leitmotiv „Wenn der Spreewald den Atem anhält ...“.


weiterlesen...

Die Fischzeit im Spreewald wird lehrreich und lecker


Guten Fisch können sich die Gäste im Spreewald bekanntlich das ganze Jahr hindurch schmecken lassen. Doch wie gelangt der Fisch eigentlich auf den Teller? Welche Fischarten gibt es im Spreewald und wie werden sie gehegt und gefangen? Auf diese und viele weitere Fragen geben ausgewählte Erlebniskahnfahrten spannende Antworten. Und zwar im Rahmen der „Fischzeit im Spreewald,  die vom 1. Oktober bis 11. November in Burg, Lübben und Lübbenau die Besucher dazu einlädt, den Spreewälder Fisch auf vielfältige Weise zu entdecken.


weiterlesen...

Lübbenauer Tourismusverein optimiert seine Internetpräsenz


Seit wenigen Tagen ist der virtuelle Auftritt des Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V. wieder voll optimiert. Wer die bekannte Domain www.luebbenau-spreewald.com nun im Internet aufruft, sieht das Ergebnis des gerade erfolgreich abgeschlossenen Website-Relaunchs. „Die Seite zeigt sich jetzt in einem zeitgemäßen Layout, wurde strukturell verschlankt und auf responsive Webansprüche angepasst.


weiterlesen...

„Slade“ und „Ed Stone“ begeistern bei „Rock in Wotschofska“


Vielleicht haben noch nie so viele Mücken ein Konzert von „Slade“ gesehen. Dass sich neben den Musikfreunden aus Nah und Fern in diesem Jahr besonders viele Mücken auf der kleinen Erleninsel einfanden, nahmen die Gäste relativ gelassen hin. Ausgestattet mit Mückenspray stand am 29. Juli bei „Rock in Wotschofska“ ohnehin die Musik im Vordergrund.


weiterlesen...

Viel Vorfreude auf „Rock in Wotschofska“ mit „Slade“


Seit einem halben Jahr ist das Konzert bereits ausverkauft, nun wächst so langsam die Spannung auf das große Spreewälder Live-Erlebnis „Rock in Wotschofska“. Am 29. Juli 2017 werden gleich zwei Bands für authentische Rock-Atmosphäre sorgen. Eine davon: „Slade“, die erfolgreichste britische Band der Siebziger Jahre. „Die Vier müssten sich eigentlich wohl bei uns fühlen, kommen sie doch von ‚der Insel’ auf unsere Erleninsel. Dabei ist Glam-Rock und Classic-Rock garantiert“, sagt Daniel Schmidgunst, Organisator vom Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V.


weiterlesen...
<< 16 - 30 von 90 >>
 
  • Spreewald-Touristinformation
           Lübbenau e. V., Ehm-Welk-Straße 15
           03222 Lübbenau/ Spreewald
  • +49 (0) 3542 - 88 70 40
  • +49 (0) 3542 - 88 70 429
  • info@luebbenau-spreewald.com
 
  • Montag bis Freitag
    10.00 - 14.00 Uhr (telefonisch)
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen
 
© 2013 - 2021 Spreewald-Touristinformation Lübbenau e. V. Lübbenau/ Spreewald | ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign: Mouseevent Brandenburg