Dagegen ist ein Kraut gewachsen alte Heil- und Gewürzkräuter

 

Lübbenau/Spreewald • Workshop / Seminar

Wann

22.06.2019
11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Wo

Freilandmuseum Lehde
03222 Lübbenau OT Lehde
Tel: +49 (0)3573 - 870 2440
Fax: +49 (0) 3573 - 870 2410
E-Mail: spreewaldmuseum@museum-osl.de
Web: http://www.museums-entdecker.de

Veranstalter

Freilandmuseum Lehde
An der Giglitza 1a, 03222 Lübbenau OT Lehde
Tel: +49 (0)3573 - 870 2440
Fax: +49 (0) 3573 - 870 2410
E-Mail: spreewaldmuseum@museum-osl.de
Web: http://www.museums-entdecker.de

Kosten

Kosten: 25 € (inkl. Eintritt)

Barrierefreiheit

Keine Informationen verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter!

Direktbuchung

Keine Informationen verfügbar. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter!

 

 

  • Johanniskraut Foto- Museum OSL

Beschreibung

 

Ebenso interessant, wie der Anbau der Kräuter im Museumsgarten, ist die vielseitige und zweckmäßige Verwertung von Heil- und Gewürzkräutern im Haushalt. Der Kurs informiert über die wichtigsten Möglichkeiten der Verwertung – beginnend beim Verzehr frischer Kräuter und Blüten, das Haltbarmachen durch Trocknung bis hin zu verschiedenen Konservierungsmethoden. Wir bereiten ein Kräutergelee zu und setzen einen Kräuteressig an. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel: 03573-8702440 oder direkt an spreewaldmuseum@museum-osl.de Bitte bringen Sie entsprechende Gefäße mit.

 

 
  • Spreewald-Touristinformation
           Lübbenau e. V., Ehm-Welk-Straße 15
           03222 Lübbenau/ Spreewald
  • +49 (0) 3542 - 88 70 40
  • +49 (0) 3542 - 88 70 429
  • info@luebbenau-spreewald.com
 
  • Montag bis Freitag
    10 - 18 Uhr
  • Samstag
    10 - 16 Uhr
  • Sonntag
    10 - 16 Uhr

 

 
  • 20.06.2019
    Sagenhafter Spaziergang durch die Lübbenauer Altstadt...
  • 22.06.2019
    Fontane-Wanderung durch Lübbenau...
  • 22.06.2019
    Dagegen ist ein Kraut gewachsen alte Heil- und Gewürz...

 

© 2013 - 2018 Spreewald-Touristinformation Lübbenau e. V. Lübbenau/ Spreewald | ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign: Mouseevent Brandenburg